top of page

Destination-Traveler.
RedBull-Sponsor.
Christmas-Junkie.

Shopping-Addict.
Binge-Watcher.
Shower-Singer.
Ink-Skinned.
Pisces-Sun.
Pasta-Girl.
Indie-Fan.
Doglover.
In love with love.
Sarah.

sarah-2.jpg

Nun also zu mir! Mein Name ist Sarah, ich bin 2000-er Jahrgang und somit unter der jüngeren Generation Hochzeitsfotograf*Innen im Umkreis. Based bin ich in Rohrbach a. d. Ilm bei Pfaffenhofen im schönen Oberbayern. Unterwegs bin ich jedoch meistens in der Region Ingolstadt & Neuburg a. d. Donau. Da mir kein Weg zu weit ist, vereise ich zum fotografieren auch unfassbar gerne ins Ausland. Ganz vorne mit dabei: Spanien & Italien (und das nicht nur wegen der Pasta). Auf meiner Bucket-List stehen allerdings noch so viele weitere Reiseziele.

Am liebsten verreise ich hierbei mit meinen besten Freunden und vor Allem mit meinem Fotobuddy Nummer 1, Nele.

Hi!

Gebürtig bin ich allerdings Hallenserin, komme also direkt aus Sachsen-Anhalt. Seitdem ich vier Jahre alt bin, wohne ich allerdings jetzt schon hier und habe mich somit mit der Situation akklimatisiert, umgeben von glänzenden Audis und konkurrierenden BMWs zu sein. Wie denn auch nicht in der Audi-Stadt? Auch wenn ich selbst mit meinem heiß-geliebten Fiat 500 durch die Gegend flitze. 

Keine 4 Ringe, mehr so italienisch.

Würde man mich fragen, ob ich mich selbst mit einem Wort beschreiben könnte, wäre es "extrovertiert". Ich funktioniere besser in Gesellschaft von Menschen und kann nicht lange alleine bleiben ohne verrückt zu werden. Deshalb steht auch Coworking für mich ganz weit oben. Meine Kreativität erreicht erst seine überdurchschnittlichen Ausmaße, wenn jemand neben mir genauso in seinen Laptop starrt, wie ich. Komisch oder?

Never alone, never lonely.

Meine freien Abende verbringe ich entweder mit meinem Laptop eingekuschelt im Bett, oder mit meinen engsten Freunden und meiner besseren Hälfte beim Kaffee-Trinken und Billard-Spielen. Mich begeistert man sofort mit Sonnenuntergängen, dem Strand, guter Musik und überdurchschnittlich kleinen Hunden. Mein Herz habe ich an meine französische Bulldogge Eddy verschenkt, das er für immer behalten wird.

All of the things I love

bottom of page